Aktuelle Polizeimeldung

Radler angefahren und einfach weiter gefahren

28.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:05 Uhr
wo/pa
−Foto: n/a

Der 84-jährige Unfallverursacher konnte schnell ermittelt werden

KIRCHWEIDACH. Am Donnerstag, den 27.09.2018, gegen 13.30 Uhr, überholte ein 84-jähriger Kirchweidacher mit seinem Pkw mit Anhänger kurz nach der Hermannbräu-Kreuzung in einer langgezogenen Rechtskurve eine Gruppe Radfahrer. Als dann Gegenverkehr kam, scherte der Kirchweidacher wieder nach rechts ein und touchierte dabei einen 69-jährigen Fahrradfahrer aus Tüßling, dadurch stürzte dieser und zog sich dabei Schürfwunden zu. Anschließend entfernte sich der 84-Jährige. Im Rahmen der anschließend durchgeführten Ermittlungen konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Der Tüßlinger wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Altötting verbracht. An dem Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 500,-- Euro.

Altötting