Unfall bei Altmannstein

Radfahrer missachtet die Vorfahrt – 5.500 Euro Schaden

30.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:16 Uhr
PI Beilngries/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstagabend, 29. September, kam es zu einem Auffahrunfall am Ortseingang von Hexenagger aus Richtung Riedenburg kommend.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Dort fuhr ein 62-jähriger Radfahrer, ohne auf den Verkehr zu achten, vom Radweg auf die Straße auf, obwohl er die Vorfahrt zu gewähren hätte. Aufgrund dessen musste ein Pkw-Fahrer abbremsen, was der nachfolgende 57-jährige Autofahrer zu spät bemerkte und auf seinen Vordermann auffuhr. Bei dem Verkehrsunfall kam es zu keinem Personenschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 5.500 Euro.

Kelheim