Unfallflucht

Radfahrer beschädigt Hausfassade und macht sich aus dem Staub

24.12.2018 | Stand 10.01.2021, 5:59 Uhr
PI Wunsiedel/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Die Polizei Wunsiedel ermittelt aktuell wegen Unfallfluchts gegen einen unbekannten Fahrradfahrer.

WUNSIEDEL In der Hornschuchstraße Höhe Hausnummer 88 wurden auf einer Länge von circa einem Meter die Eternitplatten der Fassade beschädigt. Aufgrund der Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass ein Fahrradfahrer im Vorbeifahren die Fassade touchierte und so einen geschätzten Schaden von circa 2.000 Euro anrichtete. Wer kann Hinweise zu dem Vorfall geben?

Schwandorf