Schwere Kopfverletzung

Radfahrer bei Sturz in Geisenfeld verletzt

23.09.2020 | Stand 12.02.2021, 19:18 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstagabend, 22. September, um 18.25 Uhr, kam es im Gemeindebereich Geisenfeld auf der Zufahrt zur ehemaligen Patriotstellung zu einem Unfall eines Radfahrers.

Geisenfeld. Ein 52-jähriger Afghane war mit seinem Fahrrad von der Staatsstraße kommend unterwegs zur dortigen Asylbewerberunterkunft, als er offenbar ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Rad verlor und stürzte.

Hierbei zog er sich eine schwere Kopfverletzung zu. Der 52-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz.

Kelheim