Verfahren gegen zwei Männer

Polizei stellt bei Personenkontrolle in Bogen Rauschgift sicher

29.10.2019 | Stand 09.01.2021, 20:07 Uhr
PI Bogen/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 28. Oktober, gegen 15 Uhr, gerieten zwei Männer in Bogen in eine Personenkontrolle. Dabei wurde festgestellt, dass ein 29-Jähriger aus dem Landkreis Straubing-Bogen von einem 26-jährigen Bogener Rauschgift im Grammbereich erworben hatte. Das Rauschgift und Bargeld im dreistelligen Bereich wurden sichergestellt.

BOGEN In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurden beide nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie erwartet jeweils ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Straubing-Bogen