Einsatz in Geisenfeld

Polizei löst Corona-Party auf und stellt Drogen sicher

26.04.2020 | Stand 10.01.2021, 14:07 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Bei der Polizei Geisenfeld ging am Sonntag, 26. April, 0.50 Uhr, eine Mitteilung über eine Corona-Party ein.

Geisenfeld. In der dortigen Wohnung konnten vier Personen (19, 21, 25 und 26 Jahre alt; alle aus dem Gemeindebereich Geisenfeld stammend) angetroffen werden. Weiterhin konnten die Beamten in der Wohnung starken Marihuana-Geruch wahrnehmen. Der 19-Jährige räumte daraufhin den Besitz des Marihuanas ein und händigte den Beamten eine mitgeführte Kleinmenge Marihuana aus. Die vier Betroffenen erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Infektionsschutzgesetz wobei der 19-Jährige zusätzlich eine Strafanzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz erhält.

Kelheim