Lkw-Fahrer angezeigt

Polizei kontrolliert Einhaltung des Nachtfahrverbots

23.09.2020 | Stand 12.02.2021, 19:16 Uhr
Polizei Bad Reichenhall
−Foto: n/a

27 Lkw-Fahrer wurden angezeigt und durften erst um 6 Uhr ihre Fahrt fortsetzen

Wonneberg. Erneut kontrollierte die Polizei Bad Reichenhall, zusammen mit Unterstützungskräften von Polizei und Landratsamt Berchtesgadener

Land, das Nachtfahrverbot am Festplatz in Bad Reichenhall.

Kontrolliert wurden alle Lkw, unabhängig davon, ob diese in Richtung

Lofer oder Salzburg fuhren.

Von den 34 kontrollierten Lkw hatten sieben eine Ausnahmegenehmigung. 27 Lkw-Fahrer wurden angezeigt und durften erst um 6 Uhr ihre Fahrt fortsetzen.

Berchtesgadener Land