Fahndungserfolg

Polizei greift 14-jährige Ausreißerinnen auf

17.02.2020 | Stand 10.01.2021, 7:43 Uhr
PI Nittendorf / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Zwei 14-jährige Mädchen wurden am Freitag, 14. Februar, gegen 19.45 Uhr von einer Erzieherin des Nardini-Kinderheimes in Hemau als vermisst gemeldet.

Hemau. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten gegen 23 Uhr zum Erfolg: Die beiden Ausreißerinnen konnten von einer Streife der PI Nittendorf auf der Gemeindeverbindungsstraße von Langenkreith nach Hemau unversehrt aufgegriffen und ins Kinderheim zurückgebracht werden.

Regensburg