Einsatz in Amberg

Plötzlich stand der Motorraum in Flammen – 38-Jähriger kann sich aus seinem Auto retten

29.05.2019 | Stand 09.01.2021, 8:07 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Gerade noch rechtzeitig und unverletzt konnte sich ein 38-jähriger Fahrzeugführer aus seinem brennenden Pkw retten, als er sich am Dienstag, 28. Mai, 22.13 Uhr, auf der Bundesstraße B85 Höhe Schäfflohe befand.

AMBERG Aufgrund eines technischen Defektes geriet der Motor in einen Vollbrand. Die verständigte Feuerwehr rückte an und löschte den VW Golf ab. Der Sachschaden dürfte circa 3000 Euro hoch sein.

Schwandorf