23.000 Euro Gesamtschaden

Plötzlich auftretende Glätte verursacht Verkehrsunfall

20.02.2020 | Stand 10.01.2021, 7:59 Uhr
PI Nittendorf
−Foto: n/a

Plötzlich auftretende Glätte wurde am Mittwoch, 19. Februar, gegen 22.20 Uhr, zwei Autofahrern auf der Kreisstraße R16 bei Hemau zum Verhängnis.

Hemau. Sie kamen mit ihren Fahrzeugen kurz hintereinander nach links von der Fahrbahn ab, wobei ein Pkw einen Baum touchierte, sich daraufhin überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt. An ihren Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 23.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle waren Kräfte der FF Hemau eingesetzt.

Regensburg