Vergehen gegen das Markengesetz

Plagiate sichergestellt – 26-Jähriger hatte 164 gefälschte Parfumflaschen im Auto

24.09.2019 | Stand 09.01.2021, 17:08 Uhr
PP Oberpfalz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Soviel Duftwasser kann man gar nicht verschenken – Bundespolizisten übergaben der Kriminalpolizei Weiden 164 gefälschte Parfumflaschen.

PLEYSTEIN Bei einer Kontrolle am Samstagvormittag, 21. September, stellten die Bundesbeamten bei einem 26-jährigen Slowaken die große Menge an Plagiaten sicher, nachdem er gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrzeug in das Bundesgebiet eingereist war. Dabei teilten sich die Vielzahl der Fläschchen in etwa 35 Marken auf.

Die falschen Duftwässerchen wurden sichergestellt. Der junge Mann hat sich nun wegen eines Vergehens gegen das Markengesetz zu verantworten.

Schwandorf