Totalschaden

Pkw geht auf der B20 in Flammen auf

14.12.2018 | Stand 10.01.2021, 5:17 Uhr
PI Furth im wald/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagmorgen, 14. Dezember, gegen 8.30 Uhr, befuhr eine 35-jährige Frau die Bundesstraße B20 in Fahrtrichtung Cham als ihr Peugeot vermutlich aufgrund eines technischen Defektes auf Höhe der Ausfahrt Arnschwang in Brand geriet.

ARNSCHWANG/LANDKREIS CHAM Der Brand wurde durch die Feuerwehren Arnschwang und Furth im Wald gelöscht. Der Pkw brannte komplett aus, es entstand Totalschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

Regensburg