Unfall auf der A93

Pkw auf Pannenstreifen touchiert – 3.000 Euro Schaden

29.08.2018 | Stand 09.01.2021, 0:49 Uhr
PI Mainburg
−Foto: n/a

Am Dienstag, 28. August, gegen 14.15 Uhr, musste eine 47-jährige Mercedes-Fahrerin auf der Autobahn A93 zwischen der Anschlussstelle Bad Abbach und dem Autobahndreieck Saalhaupt in Fahrtrichtung München aufgrund eines technischen Defekts an ihrem Pkw auf dem Seitenstreifen anhalten.

BAD ABBACH/THALMASSING Ein kurze Zeit später vorbeifahrender 41-jähriger Lkw Fahrer hielt den erforderlichen Seitenabstand nicht ein und streifte die Fahrerseite des Mercedes. Es entstand ein Sachschaden von circa 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Regensburg