Keinerlei Einsicht

Party und Trinkgelage trotz Corona – Polizei erteilt 31 Anzeigen

22.11.2020 | Stand 12.02.2021, 20:40 Uhr
PI Regensburg Süd/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 21. November, gingen mehrere Mitteilungen bei der PI Regensburg Süd ein, dass sowohl ein Trinkgelage als auch eine größere Party im Gange sei, wo die Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz nicht eingehalten werden.

Regensburg. Bei Eintreffen der Polizeibeamten bestätigten sich die genannten Feststellungen, sodass insgesamt 31 Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz an das Rechtsamt der Stadt Regensburg erstellt werden. Insbesondere bei der angesprochenen Party zeigten die Partygäste keinerlei Einsicht.

Regensburg