Hilfe statt Geschenke

Nowak Immobilien spenden 1.000 Euro für die Tafel Berchtesgaden

18.11.2020 | Stand 12.02.2021, 20:19 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Wie bereits in den Vorjahren verzichtet die Firma Nowak Immobilien AG aus Berchtesgaden auf aufwendige Weihnachts- und Neujahreskarten sowie Weihnachtsgeschenke.

Berchtesgaden. Dafür wird dieses Jahr die „Tafel Berchtesgaden“ durch eine Spende von EUR 1.000,00 bedacht. Gerade in der derzeitige Corona-Pandemie ist es für die Bedürftigen schwer Hilfe in Form von Lebensmittel zu bekommen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort stellen sicher, dass die Hilfe wirklich dort ankommt, wo sie benötigt wird, so Vorstand Armin Nowak aus Berchtesgaden.

Berchtesgadener Land