28-Jährige fährt betrunken

Nächtlicher Reifenplatzer deckt Trunkenheitsfahrt auf

27.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:38 Uhr
Pressemitteilung Polizei Traunstein
−Foto: n/a

Mit geplatzem Reifen und über 1 Promille fuhr eine Frau in eine Polizeikontrolle – um sich helfen zu lassen ...

TRAUNSTEIN. Am 27.06.2018 fuhr gegen 2.20 Uhr in der Nacht eine 28-jährige Frau mit ihrem Wagen in eine Kontrollstelle der Polizeiinspektion Traunstein auf der B 304. Die Dame hatte wohl kurz zuvor während der Fahrt einen Reifen-Platzer.

Die eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Traunstein, welche der Dame bei Ihrer Panne helfen wollten, stellten deutlichen Atemalkoholgeruch fest.

Ein anschließender Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Die Dame musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus Traunstein. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Berchtesgadener Land