Hilfeleistung

Nachbar rettet 78-Jährige

20.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:32 Uhr
pm/Polizei
−Foto: n/a

Frau brauchte dringend medizinische Hilfe: Polizei, Feuerwehr und BRK im Einsatz.

REGEN Am Donnerstag, 19. Dezember, gegen 21.50 Uhr verständigte ein aufmerksamer Nachbar die Rettungsleitstelle, da er Hilferufe und Klopfgeräusche aus der Wohnung seiner 78-jährigen Nachbarin hörte.

Die eingetroffenen Einsatzkräfte der FFW Regen, des BRK und der Polizeiinspektion Regen konnten die Frau dann tatsächlich von außen am Boden liegend ausmachen. Sie war nicht mehr in der Lage den Rettungskräften zu öffnen, sodass schließlich das Fenster eingeschlagen werden musste.

Nach den medizinischen Erstmaßnahmen wurde sie in das KKH Zwiesel transportiert und die Wohnung wieder verschlossen.

Regen