Von der Fahrbahn abgekommen

Motorradfahrer streift Verkehrsschild und stürzt schwer

29.06.2019 | Stand 09.01.2021, 10:29 Uhr
PI Regenstauf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 28. Juni, gegen 16.30 Uhr, befuhr ein 56-Jähriger mit seinem Krad des Herstellers Triumph die Staatsstraße 2149 von Buchenlohe in Fahrtrichtung Regenstauf. In einer Rechtskurve kam er ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab.

REGENSTAUF Hierbei streifte er noch eine dort aufgestellte Beschilderung und kam im angrenzenden Feld zum Liegen. Der Motorradfahrer kam mit schweren Verletzungen am Bein in ein Krankenhaus. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Am Motorrad entstand schätzungsweise Sachschaden im hohen dreistelligen Bereich.

Regensburg