4.000 Euro Schaden

Motorrad gerät ins Rutschen – 20-Jähriger wird leicht verletzt

28.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:52 Uhr
PI Cham/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Leichte Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Michelsneukirchen. Er war am Mittwoch gegen 15.15 Uhr in der Dr.-Valentin-Koch-Straße in Cham unterwegs und wollte nach rechts in Gemeindeverbindungsstraße nach Ried am Pfahl abbiegen.

CHAM Auf feuchter Fahrbahn kam das Zweirad ins Rutschen und es kam zum Sturz. Der Mann wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst versorgt. Der Schaden beträgt rund 4.000 Euro.

Regensburg