Von Kupplung gerutscht

Motorrad gerät außer Kontrolle und prallt gegen Zaun

28.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:50 Uhr
pm/glr
−Foto: n/a

Am 27. Juni 2018, wollte ein 28-jähriger Waldkraiburger einer anderen Person sein Motorrad in der Liebigstraße erklären. Dabei rutschte der Fahrer jedoch von der Kupplung ab und fuhr mit dem Motorrad unbeabsichtigt los.

ASCHAU A. INN Er konnte das Gefährt nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in einen angrenzenden Zaun. Sowohl am Zaun, als am Motorrad entstand ein Sachschaden der auf ca. 500 Euro geschätzt wird.

Mühldorf a.Inn