Fahrlässige Körperverletzung

Mittelschwer verletzt – Autofahrerin übersieht 48-jährigen Fahrradfahrer

30.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:12 Uhr
PI Neutraubling / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am vergangenen Samstagnachmittag, 29. September, übersah eine 31-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis einen 48-jährigen Radfahrer, als sie von der Breslauer Straße in die Regensburger Straße abbiegen wollte.

NEUTRAUBLING Der Radfahrer kam zu Sturz und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Er musste in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallverursacherin muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Regensburg