In einem Moosburger Supermarkt

Mit vollem Einkaufswagen aus dem Staub gemacht

21.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:23 Uhr
pm
−Foto: n/a

Die Polizei glaubte der Frau nicht, dass sie nur mal eben ihre Geldbörse holen wollte.

MOOSBURG Eine 53-Jährige aus dem Bereich Mainburg wurde dabei beobachtet, wie sie mit einem vollen Einkaufswagen einen Supermarkt in der Neuen Industriestraße ohne Bezahlung verließ.

Am Kundenparkplatz wurde die Frau daraufhin angesprochen. Sie gab an, dass sie nur bei ihrem Mann im Auto die Geldbörse vergessen hätte und mit dem Einkaufswagen zum Zahlen zurück ins Geschäft wollte.

Die Firmenleitung bezweifelte diese doch schwer nachvollziehbare Aussage der Frau und verständigte die Polizei. Diese wird sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten müssen. Die Waren hatten einen Gesamtwert von knapp 120 Euro.

Freising