Führerschein sichergestellt

Mit über 2,5 Promille mit dem Auto zum Einkaufen

04.02.2020 | Stand 10.01.2021, 6:37 Uhr
−Foto: n/a

Am Montag, 3. Februar, gegen 11.45 Uhr, fuhr ein 39-jähriger VW-Fahrer in Regensburg alkoholisiert zum Einkaufen.

REGENSBURG Der Slowene fiel Passanten auf, da er nach dem Einparken auf dem Parkplatz eines Supermarktes unsicher und scheinbar alkoholisiert wirkte. Eine hinzugezogene Polizeistreife der PI Regensburg Süd führte bei ihm einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von über 2,5 Promille ergab. Den genauen Wert wird die Untersuchung der durchgeführten Blutentnahme ergeben.

Der Führerschein des VW-Fahrers wurde sichergestellt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Regensburg