Anzeige erstattet

Mit einem Phantasie-Führerschein in Marktredwitz unterwegs

19.08.2018 | Stand 09.01.2021, 20:16 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Bei der Kontrolle eines Audi in der Wölsauer Straße am Samstag, 18. August. um 11.15 Uhr, stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

MARKTREDWITZ Er zeigte den kontrollierenden Beamten eine International Driving License vor. Dabei handelte es sich aber um ein Phantasie-Dokument. Das Fahrzeug hatte ein 50-jähriger Mann bei einer Autovermietung ausgeliehen und dem Fahrer überlassen. Beide werden nun wegen der Straftaten bei der Staatsanwaltschaft Hof angezeigt.

Schwandorf