250 Euro Schaden

Mit einem Fahrzeug durch eine Wiese bei Gmünd gepflügt

28.11.2019 | Stand 09.01.2021, 23:08 Uhr
−Foto: n/a

In der Zeit von Freitag, 22. November, 6 Uhr, bis Sonntag, 24. November, 23.59 Uhr, wurde eine Wiese bei Gmünd (Gemeinde Pfatter) verwüstet.

PFATTER Bisher Unbekannte „drifteten“ dort mit ihren Fahrzeugen. Dadurch entstand auf einer Länge von circa 150 Metern und einer Breite von etwa 50 Metern ein Flurschaden, der sich auf rund 250 Euro beläuft. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.

Regensburg