Leicht verletzt

Mit dem Rad gestürzt – Zeuge findet Senior in der Schwimmbadstraße in Schwandorf

13.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:07 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

An Gründonnerstag, 9. April, gegen 10 Uhr, beobachtete ein aufmerksame Verkehrsteilnehmer, ein pensionierter Polizeibeamter, in Schwandorf in der Schwimmbadstraße einen 72-jährigen Senior, der scheinbar Kreislaufprobleme hatte.

Schwandorf. Es wurden Polizei und Rettungsdienst verständigt, die feststellten, dass der Mann vorher mit dem Fahrrad gestürzt war. Dank der Mitteilung konnte dem Fahrradfahrer, dem auch jegliche Erinnerung zu dem Sturz fehlte, zeitnah geholfen werden. Er kam mit leichten Verletzungen zur erforderlichen ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Schwandorf.

Schwandorf