Fahrer schwer verletzt

Mit dem Motorrad gegen die Laterne

22.06.2019 | Stand 09.01.2021, 9:55 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: Foto: 123rf.com

Am 21. Juni 2019, gegen 14 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Motorradfahrer die Tittmoninger Straße in Fahrtrichtung Altstadt Burghausen.

BURGHAUSEN. Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr der Burghauser aufgrund seiner überhöhten Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf den linken Gehsteig, anschließend kam es zum Zusammenstoß mit einem Holzzaun sowie einer Straßenlaterne. Der schwer verletzte Fahrzeugführer kam per Rettungshubschrauber in das Klinikum Traunstein. Bei seinem Motorrad entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Altötting