Gestürzt

Mit dem Kopf gegen eine Betonwand geprallt – Fahrradhelm bewahrt Jungen vor schweren Verletzungen

15.07.2019 | Stand 09.01.2021, 11:47 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 14. Juli, um circa 16 Uhr, wollte ein Junge aus Schwandorf in der Amberger Straße mit seinem Mountainbike über einen Bordstein springen.

SCHWANDORF Er kam zu Sturz und prallte mit dem Kopf gegen eine Betonwand. Dank seines Fahrradhelmes kam es nur zu leichten Verletzungen, die im Krankenhaus Schwandorf behandelt wurden.

Schwandorf