Verstoß gegen das Waffengesetz

Mann war mit Schreckschusspistole in Simbach unterwegs

23.07.2018 | Stand 09.01.2021, 17:02 Uhr
Polizeimeldung
−Foto: n/a

Am 20. Juli, gegen 21 Uhr, ging bei der Polizei in Simbach die Mitteilung ein, dass ein Mann mit Pistolen in der Stadt herumläuft.

SIMBACH Der Mann konnte von der sofort losgeschickten Streife angetroffen werden. Im Rucksack führte er eine mit 5 Patronen geladene Schreckschusswaffe und eine Packung mit weiterer passender Munition mit. Den erforderlichen kleinen Waffenschein hatte der Mann nicht, die Waffe und die Munition wurden daher sichergestellt, eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz folgt.

Rottal-Inn