Die Polizei rät

Mails von einer„job-arbeitsagentur“ am besten löschen!

06.08.2018 | Stand 09.01.2021, 18:57 Uhr
PI Oberviechtach/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Aufgrund eines Hinweises einer Frau aus Oberviechtach weist die Polizei darauf hin, dass betrügerische Mails durch eine „job-arbeitsagentur“ verschickt werden.

OBERVIECHTACH Darin wird ein lukrativer Nebenverdienst versprochen, indem man über sein Bankkonto mit Bitcoins handelt und dafür eine hohe Provision von 20 Prozent behalten dürfe. Diese oder ähnliche Anbahnungsversuche werden von Betrügern verschickt und haben vermutlich das Ziel der Geldwäsche.

Schwandorf