Christbaumversteigerung

Märchenwald kommt unter den Hammer

14.12.2018 | Stand 10.01.2021, 5:15 Uhr
pm/Stadt Deggendorf
−Foto: n/a

Die Kinderweihnacht ist vorbei, nur noch die Christbäume in der Schlachthausgasse erinnern an diese vier Tage im Altstadtviertel.

DEGGENDORF Aufgrund der zahlreichen Nachfragen, was denn nun mit diesen Christbäumen passiert, findet eine Christbaumversteigerung statt.

Veranstaltet wird die Versteigerung am Samstag, 15. Dezember, um 11.30 Uhr in der Schlachthausgasse. Bürgermeister Günter Pammer wird die Versteigerung eröffnen. Anschließend versucht Versteigerer Hubert Swoboda in seiner charmanten Art, die Bäume an die Frau und an den Mann zu bringen.

Der Erlös geht an einen sozialen Zweck.

Deggendorf