Jeweils zwei Promille

Lkw-Fahrer prügeln sich auf Autohof bei Münchberg

20.09.2020 | Stand 12.02.2021, 22:02 Uhr
PI Münchberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

AAm Samstagabend, 19. September, kamen sich ein ukrainischer und ein weißrussischer Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz des Autohofes bei Münchberg in die Haare.

Münchberg. Die zunächst verbale Streitigkeit endete schließlich in einer Schlägerei, weshalb die Polizei verständigt wurde. Beim Eintreffen der Streife stellten die Polizisten fest, dass beide leicht verletzt und offensichtlich ziemlich betrunken waren. Alkotests bei Beiden ergaben Werte von jenseits der zwei Promille. Obwohl die beiden Osteuropäer kein Interesse an einer Strafverfolgung hatten, wurden sie wegen gegenseitiger Körperverletzung angezeigt.

Schwandorf