Häusliche Gewalt

Lebensgefährtin ins Gesicht geschlagen – die Polizei ermittelt gegen 45-Jährigen

22.08.2018 | Stand 09.01.2021, 0:15 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstagvormittag, 21. August, gegen 10.30 Uhr, kam es in Selb bei einem Pärchen in dessen Wohnung zu einer Auseinandersetzung.

SELB/LANDKREIS WUNSIEDEL Die Geschädigte, eine 45-jährige Frau, wurde von ihrem Lebensgefährten, einem ebenfalls 45-Jährigen, ins Gesicht geschlagen. Gegen den Mann ermittelt die Polizei Marktredwitz nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Schwandorf