Neutraublinger Se(e)hlauf

Laufen für den guten Zweck – Personal Hofmann übergibt 2.000 Euro

22.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:26 Uhr
Verena Bengler
−Foto: Foto: Hofmann Personal

Personaldienstleister Hofmann Personal nahm mit über 100 Läufern am Neutraublinger Se(e)hlauf teil und übergab im Rahmen des Hofmann-Spendenmarathons 2.000 Euro an das Johannes Hospiz Pentling und das VKKK Ostbayern.

NEUTRAUBLING „Gemeinsam Spaß haben, etwas für die Gesundheit tun und für soziale Einrichtungen Spendengelder sammeln ist eine geniale Kombination“, freut sich Niederlassungsleiter Christian Schneider. Der jüngste Teilnehmer im Hofmann-Team war gerade einmal zwei Jahre und mächtig stolz, dass er dabei sein durfte. „Vielen Dank an alle Läufer, die mit ihrem sportlichen Einsatz erneut unseren Hofmann-Spendenmarathon unterstützen“, so Christian Schneider weiter.

Regensburg