Enormer Sachschaden

Lagerhalle in Dingolfing wird Raub der Flammen

26.09.2018 | Stand 09.01.2021, 21:56 Uhr
pm/sms
−Foto: Foto: david@engel.ac/123rf.com

Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

DINGOLFING Am Mittwoch gegen 9 Uhr wurde über die Integrierte Leitstelle der Brand einer Halle auf einem Firmengelände in der Römerstraße in Dingolfing mitgeteilt. Eine Lagerhalle brannte. Für die Dauer der Löscharbeiten, an denen mehrere Feuerwehren beteiligt waren, musste die Römerstraße bis etwa 10.30 Uhr gesperrt werden. Personen kamen laut Polizeiangaben nicht zu Schaden, es entstand jedoch enormer Sachschaden. Diesen schätzt die Polizei auf rund 300.000 Euro. Zur Brandursache können die Ermittler der Landshuter Kripo momentan noch keine Angaben machen.

Sobald Hinweise zur Brandursache vorliegen, wird nachberichtet.

Dingolfing-Landau