Die Polizei ermittelt

Ladendieb erwischt – Vielzahl von Elektroartikeln sichergestellt

19.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:27 Uhr
−Foto: n/a

Nach Ergreifung eines Ladendiebes konnte eine Vielzahl von Elektroartikeln sichergestellt werden.

REGENSBURG Am Abend des Mittwochs, 18. Dezember, steckte ein 26-jähriger Regensburger in einem Verbrauchermarkt in der Friedenstraße mehrere Schachteln Zigaretten ein. Nachdem er ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen hatte, wurde er vom Ladendetektiv angesprochen. Hinzugezogene Polizeibeamte der PI Regensburg-Süd konnten bei der Durchsuchung des 26-Jährigen neben dem Diebesgut noch einen Schlüssel auffinden. Dieser konnte zwischenzeitlich einem Schließfach zugeordnet werden. Eine Nachschau in letzterem führte zum Auffinden einer Vielzahl an neuwertigen Elektroartikeln wie Laptops, Kameras oder einer Spielkonsole. Deren Gesamtwert wird auf über 3.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zu den Eigentumsverhältnissen dauern noch an.

Regensburg