Unfall in Siegenburg

Kradfahrer prallt gegen geparkten Lkw und reißt Fußgänger um

19.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:16 Uhr
PI Mainburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 18. November, gegen 19 Uhr, befuhr ein 16-Jähriger aus dem südlichen Landkreis mit seinem Krad die Herrenstraße in Siegenburg ortsauswärts. Dabei wurde er laut seinen Angaben durch das Abblendlicht eines entgegenkommenden Pkws geblendet, was dazu führte, dass er einen ordnungsgemäß geparkten Lkw übersah und mit dem Lenker am Heck des Lkw hängenblieb.

SIEGENBURG Beim Sturz riss er noch einen von zwei Fußgängern um, die sich in diesem Moment gerade auf Höhe des Lkws befanden. Sowohl der Kradfahrer, als auch der Fußgänger wurden leicht verletzt. Am Krad entstand ein Schaden von circa 600 Euro.

Kelheim