49-Jähriger leicht verletzt

Kontrolle verloren – Auto stürzt Böschung hinunter und bleibt auf dem Dach liegen

16.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:01 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 15. April, 21.45 Uhr, kam es im Schwandorfer Ortsteil Neukirchen zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Pkw-Fahrer.

SCHWANDORF Der 49-Jährige verlor auf Grund Alkoholgenusses in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Skoda Fabia und stürzte eine Böschung hinab und landete auf dem Dach. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Ein Alkotest war nicht möglich. Deshalb musste eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt werden.

Schwandorf