Fahrgast verletzt, Taxi beschädigt

Kollision in der Hebbelstraße – junger Radler flüchtet vom Unfallort

26.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:49 Uhr
dc/sw
−Foto: Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com

Die Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise!

STRAUBING Verkehrsunfall am Samstag (25. Mai) in der Hebbelstraße in Straubing: Wie die Polizei mitteilt, wollte um die Mittagszeit eine Taxifahrerin (52) eine Frau (47) aussteigen lassen. Ein junger Radler, der auf dem Gehweg unterwegs war, bemerkte die gerade aussteigende 47-jährige Frau zu spät und prallte gegen die geöffnete Taxitür. Dabei wurde die 47-Jährige leicht verletzt, das Auto leicht beschädigt. Der Radler, ein etwa zehnjähriger Bub, fuhr nach der Kollision einfach weiter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straubing unter Telefon 09421/868-0 zu melden.

Straubing-Bogen