Am 30. November

Kinderuni am European Campus Rottal-Inn

20.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:19 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein Elektromotor ist unverzichtbar, wenn man aus einer Stromquelle elektrischen Strom in Bewegung umwandeln will. Einen solchen wird Prof. Dr. Thomas Spittler vom European Campus Rottal-Inn (ECRI) bei der nächsten Kinderuni mit den Nachwuchsstudenten aus Draht, Pappe und Metall sowie weiteren Materialien bauen.

PFARRKIRCHEN Außerdem veranschaulicht der Professor für Telematics in Health Care, wie der Strom aus dieser Stromquelle überhaupt erzeugt wird. Diese interaktive, einstündige Vorlesung findet am 30. November um 17 Uhr im Raum EC 0.13 – 0.16 des European Campus in der Max-Breiherr-Straße 32 statt und richtet sich an Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren.

Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich. Begleitpersonen dürfen die Vorlesung gerne in hinteren Reihen mitverfolgen. Die Kinder erhalten bei Teilnahme einen eigenen Studentenausweis. Wenn sie die Kinderuni Vorlesungen 5 Mal besucht haben, „graduieren“ sie und erhalten eine Auszeichnung mit Urkunde und Doktorhut.

Rottal-Inn