Coronavirus

Katholische Jugendfürsorge bietet derzeit nur telefonische Beratung an

23.03.2020 | Stand 10.01.2021, 11:23 Uhr
Katholische Jugendfürsorge / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Auf Grund der Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Verbreitung kann die Beratungsstelle der Katholischen Jugendfürsorgen in Schwandorf derzeit keine persönlichen Termine anbieten.

Schwandorf. Beratungssuchende können sich dennoch unter der Telefonnummer 09431/997010 anmelden.

Die Beraterinnen und Berater stehen zur Beratung in Erziehungsfragen, Fragen im Zusammenhang mit Problemen in der Familie oder bei Trennung oder Scheidung weiter zur Verfügung.

Die Beratung kann im Moment allerdings nur telefonisch oder in Ausnahmefällen über Skype angeboten werden.

Schwandorf