Einsatz für die Feuerwehr

Kartonagen verbrannt – Feuer greift auf Strohhaufen über

23.08.2018 | Stand 09.01.2021, 0:17 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 48-jähriger Landwirt aus dem Ortsteil Zell verbrannte am Mittwoch, 22. August, 10.20 Uhr, auf seinem Anwesen Kartonagen. Dabei geriet das Feuer außer Kontrolle.

GEISENFELD Der Brand griff auf einen nahen Strohhaufen über. Die Feuerwehren aus Zell und Geisenfeld konnten den Brand dann schnell löschen, ohne dass größerer Schaden entstanden ist.

Kelheim