Mysteriöses Treffen auf der Mühleninsel

Junger Mann geschlagen und beraubt – Kripo Landshut bittet um Zeugenhinweise

12.10.2020 | Stand 12.02.2021, 20:29 Uhr
dc/lw
−Foto: n/a

Ein junger Mann ist auf der Landshuter Mühleninsel beraubt und geschlagen worden.

Landshut. Mysteriöser Raub auf der Mühleninsel in Landshut: Wie die Polizei mitteilt, hatte sich bereits am Mittwochabend (7. Oktober) ein 28-Jähriger mit einem ihm namentlich nicht bekannten Mann getroffen. Gegen 21 Uhr riss der Unbekannte den 28-Jährigen plötzlich zu Boden und zog ihm das Handy aus der Hosentasche. Zudem schlug er ihm noch mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer der Attacke wurde leicht verletzt. Die Hintergründe des Treffens der beiden Männer sind unklar.

Die Kripo Landshut ermittelt wegen eines Raubdeliktes und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0871/9252-0.

Landshut