Umzingelt

Jungen Mann angegriffen und mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft

28.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:04 Uhr
Polizei Bad Reichenhall/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Das Opfer wurde von fünf Männern umzingelt ...

BAD REICHENHALL. Am Dienstag, 25. September, gegen 22.40 Uhr, wurde ein junger Mann auf Höhe Karlspark von fünf jungen Männer angegriffen. Zuerst wurde er umzingelt und mit ausländerfeindlichen Beleidigungen eingeschüchtert. Weiter bekam der junge Mann aus der Gruppe heraus mehrere Kniestöße gegen seine Oberschenkel. Der Mann konnte flüchten und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Leider gibt es keine konkrete Beschreibung von den Tätern. Hinweise nimmt die Polizei Bad Reichenhall, Tel.: 9700, entgegen.

Symbolfoto: 123rf.com

Berchtesgadener Land