Blutentnahme

In Schlangenlinien unterwegs – Fahrer eines Transporters hatte über zwei Promille intus

24.06.2019 | Stand 09.01.2021, 10:02 Uhr
PI Amberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

In der Gustav-Adolf-Straße in Amberg wurde am Sonntag, 23. Juni, kurz vor Mitternacht ein 37-jähriger Transporter-Fahrer angehalten, der nach Zeugenmitteilung in Schlangenlinien am Kreisverkehr unterwegs gewesen war.

AMBERG Grund hierfür dürften die über zwei Promille Alkoholisierung gewesen sein. Der Mann musste zur Blutentnahme, ein Strafverfahren folgt. Das Auto wurde abgestellt.

Schwandorf