12.000 Euro Schaden

In den Gegenverkehr geraten – Toyota-Fahrer prallt in Sprinter

21.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:24 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 40-jähriger Kroate bog am Dienstag, 20. November, mit seinem Toyota bei Basell aus Ingolstadt kommend von der Bundesstraße B16 ab und überquerte die B16 über die Brücke. Hier kam es zum Unfall.

MÜNCHSMÜNSTER Auf der Brücke fahrend geriet er gegen 16.20 Uhr in die Fahrspur des Gegenverkehrs und stieß mit einem 26-jährigen Fahrer eines Kleintransporters (DB Sprinter) aus Bad Abbach zusammen. Der 26-jährige erlitt eine Prellung im linken Oberarm; der Gesamtsachschaden beträgt 12.000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Kelheim