Hausfriedensbruch

In Abbruchhaus eingezogen – Obdachloser von Hausbesitzer angezeigt

20.10.2018 | Stand 10.01.2021, 0:19 Uhr
PI Cham / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Der Besitzer eines Abbruchhauses in Cham-West stellte am Freitagnachmittag, 19. Oktober, bei Arbeiten an seinem Haus einen „Bewohner“ des Hauses fest.

CHAM Ein 50-jähriger Obdachloser hatte es sich in der oberen Etage des Anwesens häuslich eingerichtet. Der Hausbesitzer erstattete Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch gegen den Obdachlosen.

Regensburg