Tolle Aktion

Im Erlebnispark „Wasser-Fisch-Natur“ mit dem Floß auf Ostereiersuche

24.04.2019 | Stand 10.01.2021, 17:42 Uhr
Gemeinde Wackersdorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Über 500 Eier hatte der Osterhase am Gründonnerstag, 18. April, im Erlebnispark „Wasser-Fisch-Natur“ in Wackersdorf versteckt. In jedem fünften Ei befand sich eine besondere „Füllung“: Gutscheine für Eis, Pommes und Süßigkeiten im Kiosk der Anlage, sogar Tages- und eine Saisonkarte für das Wackersdorfer Panoramabad warteten darauf, gefunden zu werden.

WACKERSDORF Geschätzt knapp 200 Kinder machten sich am Vormittag rund um die zwei großen Wasserspielplätze am Murner See auf die Suche. Im dichten Ufergestrüpp, in Sträuchern und Spielgeräten und im Wasser wurden die kleinen Ostereier-Detektive fündig, so manches Ei war sogar nur mit dem Floß erreichbar. Der Bürgermeister der Gemeinde, Thomas Falter, und die Betreiberin des Kiosks der Anlage, Elisabeth Richter, waren sich vor Ort einig: Im nächsten Jahr wird es wieder eine Ostereiersuche im Erlebnispark „Wasser-Fisch-Natur“ geben.

Schwandorf