Weiterfahrt wurde unterbunden

Im Drogenrausch während der Polizeikontrolle eingeschlafen

31.07.2019 | Stand 09.01.2021, 13:03 Uhr
PI Furth im wald/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstagvormittag, 30. Juli, wurde ein 43-jähriger Slowake aufgrund seines auffälligen Fahrverhaltens auf der Staatsstraße zwischen Furth im Wald und Eschlkam einer Verkehrskontrolle unterzogen.

ESCHLKAM/LANDKREIS CHAM Nachdem der Fahrer schließlich am Parkplatz Karpfling gestoppt werden konnte, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Furth im Wald festgestellt, dass der Fahrer nach dem Anhalten eingeschlafen war. Der Grund hierfür war schnell gefunden, er hatte kurz zuvor eine erhebliche Menge an Drogen konsumiert. Zudem konnten im Fahrzeug weitere Betäubungsmittel aufgefunden werden. Nach der Durchführung einer Blutentnahme wurde schließlich noch der slowakische Führerschein an Ort und Stelle sichergestellt. Auf den Slowaken kommen nun mehrere Ermittlungsverfahren zu. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Regensburg