Fahrlässige Körperverletzung

Hund beißt Jogger in die Wade – Hundehalterin muss mit Anzeige rechnen

23.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:28 Uhr
PI Nittendorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Mit drei freilaufenden Hunden sah sich am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 13 Uhr, ein 66-jähriger Mann konfrontiert, der im Bereich Unteralling in Sinzing zum Joggen unterwegs war.

Sinzing. Einer der Hunde biss den Freizeitsportler so stark in die linke Wade, dass er einen Arzt aufsuchen musste. Die Hundehalterin muss nun mit einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Regensburg